Urlaub im Ostseebad Binz auf Rügen

Flanieren im Ostseebad Binz auf Rügen

Erkunden Sie Rügens grösstes Ostseebad mit 5,5 km feinem Sandstrand. Binz besticht nicht nur durch seine sanierte und weisse, alte Bäderarchitektur. Schlendern Sie auf der noblen Strandpromenade entlang und bewundern sie das Kurhaus, das sich wie ein Schloss auf der Promenade präsentiert. Ostseebad Binz - das ist spannende Kulturmeile und maritimes Flair. Binz ist idealer Ausgangspunkt für interessante Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten der grössten Insel Deutschlands.

Insel Rügen

Rügen ist flächenmäßig die größte deutsche Insel. Sie liegt vor der pommerschen Ostseeküste und gehört zu Mecklenburg-Vorpommern. Das „Tor“ zur Insel Rügen ist die Hansestadt Stralsund. Die Insel, durch Rügendamm und Rügenbrücke über den zwei Kilometer breiten Strelasund mit dem Festland verbunden, hat eine maximale Länge von 52 km (von Süd nach Nord), eine maximale Breite von 41 km im Süden und eine Fläche von 926 km². Die Küste ist durch zahlreiche Meeresbuchten (Bodden oder Wieken) sowie vorspringende Halbinseln und Landzungen stark zergliedert. Im Juni 2011 verlieh die UNESCO dem für seinen gewaltigen Buchenbestand bekannten Nationalpark Jasmund auf Rügen den Status des Weltnaturerbes. Die Insel Rügen ist Bestandteil des Landkreises Vorpommern-Rügen mit der Kreisstadt Stralsund. Städte auf Rügen sind Bergen auf Rügen, Sassnitz, Putbus und Garz/Rügen. Hinzu kommen die Ostseebäder Binz, Sellin, Göhren, Baabe und Thiessow. Rügen wird wegen seiner vielfältigen Landschaft und der langen, feinsandigen Badestrände von vielen Urlaubern besucht.

Kap Arkona

Kap Arkona ist der nördlichste Punkt der Insel Rügen. Als verkehrsberuhigte Zone ist Kap Arkona für Wanderungen ideal. Der Rügenhof lädt Sie mit seiner Keramikwerkstatt und der historischen Druckerei zu einer Besichtigung ein. Sie kommen bei Ihrem Rundgang an dem denkmalgeschützten Fischerdorf Vitt vorbei - es wird Ihnen gefallen!

Schiffstouren

Starten Sie von der Binzer Seebrücke zu den berühmten Kreidefelsen und genießen Sie die gesamte Schönheit der Kreideküste von der Seeseite aus!

Seebrücke Sellin

Die Seebrücke Sellin zählt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten

Jadgschloss Granitz

In den ausgedehnten Buchenwäldern der Granitz befindet sich das Jagdschloss Granitz. Klettern Sie die 154 Stufen der Freitreppe hinauf und Sie werden mit einem bezaubernden Blick auf die Insel Rügen belohnt! In den Räumen des Jagdschlosses erwartet Sie die europaweit einmalige Sammlung mit allen auf der Welt lebenden und bedrohten Hirscharten.

Insel Hiddensee

Mit 2004 Sonnenstunden war Hiddensee im Jahr 2004 der am meisten von der Sonne verwöhnte Ort in Deutschland. Die autofreie Insel ist ideal für ausgedehnte Radtouren.